+++    Leichtathletik: Kreismeisterschaft Einzel  +++      
     +++    Leichtathletik: Strausseelauf  +++      
     +++    Leichtathletik: Mehrkampf  +++      
     +++    Leichtathletik: Regionalcrossmeisterschaften  +++      
     +++    Leichtathletik: Regionalmeisterschaft Halle  +++      
     +++    Leichtathletik: Regionalmeisterschaft Halle  +++      
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Behindertensport

Vorschaubild

Abteilungsleiter/in: Roland Bartelt

E-Mail E-Mail:


Aktuelle Meldungen

Behindertensport: Ergebnisse vom Pokalturnier

(26.04.2018)

Unsere Sportler der Abteilung Behindertensport erzielten wieder tolle Ergebnisse.

 

Roland Bartelt beim Pokalturnier des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes in Magdeburg und Enrico Elsholz in Opava.

 

Nachdem Roland Bartelt den 50 Wurf Bohle schon 20 Holz zum Zweitplatzierten hatte, hatte er die Hoffnung schon fast aufgegeben, dass er den ewigen Pokalgewinner dieses Mal noch schlagen könnte. Aber auf der Classicbahn (ebenfalls 2 x 25 Wurf in die Vollen) konnte er sich noch so steigern, dass er am Ende statt 20 Holz Rückstand noch 20 Holz Vorsprung hatte. Damit hat er den Pokal zum ersten Mal gewonnen. Nach dieser Aufholjagt war er völlig erschöpft - aber glücklich.

 

Enrico Elsholz war in Opava (Tschechien) zu einem internationalen Turnier. In seiner Wettkampfklasse wurde er ebenfalls Erster.

Behindertensport: Artikel der MOZ vom 27.07.2017

(28.07.2017)

In der Ausgabe vom Donnerstag, den 27. Juli 2017, ist ein Artikel zu unseren Behindertensportlern in der MOZ erschienen. Unter der Überschrift "Elsholz holt sich Titel in Weinheim" wird ausführlich über unsere erfolgreichen Behindertensportler berichtet.

Foto zu Meldung: Behindertensport: Artikel der MOZ vom 27.07.2017

Kegelabend vom 19.05.2017

(22.05.2017)

Am Freitag, den 19.05.2017, veranstalte die Abteilung Behindertensport ihren alljährlichen Kegelabend mit Vertretern der Gemeinde Neuenhagens, Vertretern des Gewerbeverbandes sowie Mitgliedern des Vorstandes.

Der Wettkampf wurde somit unter Vier Mannschaften (Abteilung Behindertensport, Gemeinde, Gewerbeverband und Vorstand) ausgetragen. Jede Mannschaft bestand aus 4 Spielern, welche je 4 x 25 Würfe zu absolvieren hatten.

Wie auch schon im letzten Jahr setzte sich die Abteilung Behindertensport mit herausragenden 2.406 Holz durch und erzielt so den 1. Platz. Den 2. Platz erlangte die Gemeinde mit 2.198 Holz, den 3. Platz der Gewerbeverband mit 2.031 Holz. Der Vorstand der SG belegte den letzten Platz mit 2.008 Holz.

Die Abteilung Behindertensport wurde bei der Organisation und Durchführung dieses Kegelabends tatkräftig vom Bürgermeister und vom Gewerbeverband unterstützt. Der Bürgermeister übernahm die Kosten für Speis und Trank und der Gewerbeverband die Kosten für den Pokal und die Bahngebühr.

 

Auch im Namens des Vorstandes bedankt sich die Abteilung Behindertensport bei den Unterstützern und den engagierten Teilnehmern des gemeinsamen Kegelabends.

Foto zu Meldung: Kegelabend vom 19.05.2017

Bericht zur Landesmeisterschaft

(24.02.2017)

Am 11. Februar 2017 fand die Landesmeisterschaft des Behindertensportverbandes in Hennigsdorf statt. Dazu wurde ein Bericht über unsere Abteilung Behindertensport veröffentlicht, welcher hier einzusehen ist.

[Bericht zur Landesmeisterschaft]

Bericht über Marion Weber in der MOZ

(20.02.2017)

In der Wochenendausgabe vom 18./19.02.2017 berichtet die MOZ in Ihrem Artikel "Endlich habe ich die 500 geknackt" über unsere Keglerin Marion Weber (Abteilung Behindertensport).

[Link zur MOZ]

Landesmeisterschaften Bohle-Kegeln

(15.02.2017)

Bei den Landesmeisterschaften Bohle-Kegeln in Henningsdorf wurden Marion Weber, Petra Hofmann, Enrico Elsholz und Roland Bartelt in ihren jeweiligen Wettkampfklassen Landesmeister. Damit qualifizierten sie sich für die Ende Juni stattfindende Deutsche Meisterschaft in Neumünster.

Behindertensport: internationales Turnier in Kosice

(30.01.2017)

Beim internationalen Turnier in Kosice (mit Nationalspielern aus Kroatien, Rumänien, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei und Deutschland) belegte Enrico Elsholz in seiner Wettkampfklasse der Vollblinden den 2. Platz von 8 Teilnehmern und Roland Bartelt in seiner Wettkampfklasse der stark Sehbehinderten den 6. Platz von 16 Teilnehmern.