Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Behindertensport

Vorschaubild

Abteilungsleiter/in: Roland Bartelt

E-Mail E-Mail:


Aktuelle Meldungen

Abteilung Behindertensport: Ergebnisse der Einzel- und Mannschaftswettkämpfe

(20.07.2022)

Vom 15. bis 17. Juli 2022 fanden die Deutschen Meisterschaften im Classickegeln auf den Bahnen des Kegelzentrums Augsburg statt. Die Sehbehinderten und Blinden starteten bereits am Freitag.

Am Freitagmorgen (15. Juli) fanden die Einzelwettbewerbe statt. Bei den vollblinden Männern (Meisterklasse bis 60 Jahre) wurde Enrico Elsholz Zweiter und Roland Bartelt bei den sehbehinderten Männern Deutscher Seniorenmeister (ab 60 Jahre). Am Freitagnachmittag fand  dann noch die Mannschaftsmeisterschaft statt. Enrico Elsholz und Roland Bartelt starteten als Gaststarter in der 2. Mannschaft und 1. Mannschaft der SG Chemie Wolfen. Roland Bartelt konnte sich beim Mannschaftswettbewerb gegenüber dem Einzel noch um 16 Holz steigern. Damit konnte er als letzter Mannschaftsstarter der 1. Mannschaft noch den Deutschen Meistertitel sichern. Die Freude war um so größer, weil die 1. Mannschaft vor dem letzten Starter gegenüber der Mannschaft vom Magdeburger SV 90 (Sieger der vergangenen Jahre) noch 47 Holz Rückstand hatte und deshalb auch alle erwarteten, dass das nicht mehr aufzuholen sei.

Foto zur Meldung: Abteilung Behindertensport: Ergebnisse der Einzel- und Mannschaftswettkämpfe
Foto: Gruppenbild Behindertensport

Abteilung Behindertensport: Abendveranstaltung zum 70jähigen bestehen

(21.06.2022)

Nachbetrachtung des Turnieres mit Abendveranstaltung zu Ehren 70 Jahre Behindertenkegeln SG Rot-Weiß Neuenhagen e.V.
An dem Kegelturnier auf der Classicbahn des 1. KSC 1959 Seelow e.V. nahmen 46 Keglerinnen und Kegler aus 9 verschiedenen Vereinen teil. An unseren Turnieren können auch die Betreuerinnen und Betreuer teilnehmen. Diese werden in einer separaten Wettkampfklasse gewertet. Für die Mannschaften gibt es eine über Jahre bewehrte prozentuale Umrechnung der Ergebnisse, um eine möglichst gerechte Wertung zu erzielen. Es wurde sowohl am 17. und 18. Juni gekegelt und am Abend des 18. Juni konnten wir unser Turnier mit einem zünftigen gemeinsamen Abendessen, der Siegerehrung und anschließendem gemütlichen Beisammensein beenden. Als Ehrengäste waren die Bundestagsabgeordnete mit Direktmandat für den Landkreis Märkisch-Oderland und gleichzeitig Vorstandsmitglied im Kreissportbund Märkisch-Oderland, Simona Koß, unser Ehrenpräsident des Kreisportbundes Märkisch-Oderland, Dieter Schäfer und die 2. Geschäftsführerin des Sponsors ASP, Anne Raupach vertreten, die gemeinsam die Siegerehrung vornahmen. Unsere Mannschaft erreichte den 7. Platz von 10 Mannschaften. Unsere Abteilungsmitglieder konnten in ihren einzelnen Wettkampfklassen folgende Platzierungen erzielen:
Marion Weber Platz 7, Petra Hofmann Platz 4, Enrico Elsholz Platz 3, Anke Naumburger Platz 2 und Roland Bartelt Platz 1.
Der Ehrenpräsident übergab der Abteilung Behindertensport eine Ehrenurkunde des Kreisvorstandes und ein Präsent. Anschließend überraschten die Teilnehmer des Vereins KuF Ichtershausen aus Thüringen die Abteilung noch mit einem gesanglichen Ständchen und einem Präsentkorb mit Thüringer Spezialitäten.
Alle Teilnehmer bedankten sich beim Abteilungsleiter Behindertensport der SG Rot-Weiß Neuenhagen e.V., Roland Bartelt und dem Bahnbetreiber der Kegelbahn 1. KSC 1959 Seelow e.V. für die gute Organisation und den Ablauf des Turnieres.
Wir als SG Rot-Weiß Neuenhagen, Abteilung Behindertensport, hoffen, dass alle Teilnehmer unser Turnier in guter Erinnerung behalten werden und bedanken uns für die Teilnahme an unserem Turnier.

Foto zur Meldung: Abteilung Behindertensport: Abendveranstaltung zum 70jähigen bestehen
Foto: Abteilungsleiter Behindertensport

Abteilung Behindertensport: Ergebnisse der EM in Serbien

(01.06.2022)

Bei den vollblinden Männern erreichte Enrico Elsholz von 14 Startern einen guten 9. Platz und verpasste nur um einen Platz das Finale. Roland Bartelt wurde bei den sehbehinderten Männern 15. von 22 Startern und verpasste das Finale um 3 Plätze. Aber am Ende zählte für beide allein das Erlebnis an dieser Europameisterschaft teilgenommen zu haben!

Foto zur Meldung: Abteilung Behindertensport: Ergebnisse der EM in Serbien
Foto: Bild zur EM

Abteilung Behindertensport: Deutsche Meisterschaft im Behindertenkegeln

(26.05.2022)

Vom 15. bis 17. Juli findet die einzige Deutsche Meisterschaft im Behindertenkegeln auf den Classicbahnen in Augsburg statt, nachdem bereits die Deutschen Meisterschaften Bowling, Bohle und Schere (nicht finanzierbar) abgesagt wurden. Auch die Deutsche Meisterschaft Classic stand lange auf der Kippe. Durch das Engagement aller teilnehmenden Landesverbände, insbesondere des Landesverbandes Sachsen-Anhalt, der die Initiative ergriff, konnte diese Deutsche Meisterschaft letztendlich noch gerettet werden. Auch der Ausrichter musste wieder neu aktiviert werden. Enrico Elsholz und Roland Bartelt werden bei dieser Meisterschaft unseren Verein vertreten. Wir wünschen den beiden Keglern "Gut Holz"!

Abteilung Behindertensport: 70-jähriges Abteilungsjubilläum

(26.05.2022)

Anlässlich ihres 70-jährigen Abteilungsjubiläums veranstaltet die Abteilung Behindertensport in der Zeit vom 17. bis 19. Juni 2022 ein Einladungsturnier auf der Classicbahn in Seelow mit Abendveranstaltung am 18. Juni. Gemeldet haben ca 50 sehbehinderte und blinde Kegler aus 10 Vereinen und ihre Betreuer, die zum Teil auch mitkegeln. Wir wünschen der Abteilung Behindertensport für das Turnier gutes Gelingen und allen Keglern "Gut Holz"!
 

Abteilung Behindertensport: Europameisterschaft Para Kegeln

(12.05.2022)

Unsere Sportler Enrico Elsholz und Roland Bartelt wurden vom Deutschen Behindertensportverband e. V. für die Europameisterschaft Para Kegeln vom 26.05. bis zum 02.06.2022 in Apatin als Athleten berufen. Wir gratulieren den beiden und wünschen Ihnen "Gut Holz"!

Behindertensport: Ergebnisse des Landesblindenpokal

(09.01.2022)

Beim Landesblindenpokal, welcher am 8. Januar 2022 ausgetragenwurde, hat die Abteilung Behindertensport 3 Pokale gewonnen.

Marion Weber Gruppe B1 Damen, Enrico Elsholz B1 Herren und Roland Bartelt Gruppe B3 Herren! Die Erstplatzierten haben sich für den Bundespokal Ende April in Oranienbug qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Foto zur Meldung: Behindertensport: Ergebnisse des Landesblindenpokal
Foto: Gruppenfoto Behindertensport

Behindertensport: Ergebnisse des Magdeburger Kegelturniers

(25.10.2020)

Beim 21. Magdeburger Kegelturnier, welches am 10.10.2020 ausgetragen wurde, erreichte unsere Mannschaft den 6. Platz mit 2.400 Hölzern. 

Bei 13 teilnehmenden Mannschaften lagen wir somit im guten Mittelfeld.

Das Besondere an dem Freundschaftsturnier in Magdeburg ist es, dass hier 4 x 15 Wurf auf Bohle und 4 x 15 Wurf auf Classic nur in die Vollen gekegelt wurde. Somit hatten die Bohlekegler die gleichen Voraussetzungen, wie die Classickegler, da sie nur jeweils auf ihrem Bahntyp trainieren. Bedingt durch Corona konnten jedoch alle Teilnehmer nicht ausreichend trainieren. Nachdem alle Meisterschaften und Turniere diesbezüglich abgesagt werden mussten, war dieses Turnier nach langer Zeit der erste Prüfstein dafür, inwieweit alle wieder an ihre Leistungen anknüpfen konnten. Am besten setzte dieses Roland Bartelt in der Gruppe der stark sehbehinderten Männer um, der mit dem Turnierbestergebnis von 770 Holz (Bohle 415, - 5 und Classic 355, - 5) von der Bahn kam. Ebenfalls Pokalgewinnerin in der Gruppe der Betreuerinnen wurde Anke Naumburger. Das gute Gesamtergebnis komplettierten in der Gruppe der vollblinden Männer Enrico Elsholz mit Platz 2, der stark sehbehinderten Frauen Petra Hofmann mit Platz 3 und der vollblinden Frauen Marion Weber mit Platz 4. Auch die Mannschaft erreichte mit Petra Hofmann, Marion Weber, Enrico Elsholz sowie Roland Bartelt und 2400 Holz einen guten 6. Platz von 13 Mannschaften.

Behindertensport: Fernsehbericht

(25.10.2020)

Im unten hinterlegten Link wird über das Behindertenkegeln in der Bodestr. in Magdeburg vom 10.10.2020 berichtet. Der Bericht startet bei 13 Minuten und 20 Sekunden.

[Fernsehbericht]

Abteilung Behindertensport: Einzelstartrecht für Bundespokal

(07.01.2020)

Enrico Elsholz wurde in der Gruppe der Vollblinden Männer mit 534 Holz zweiter. Da sich der Erstplatzierte in seiner Gruppe mit der Mannschaft qualifiziert hat, rückt Enrico Elsholz nach und hat somit trotzdem ein Einzelstartrecht für den Bundespokal erworben.

Wir gratulieren recht herzlich!

Behindertensport: Abschied von Anneliese Sanzi

(12.11.2019)

Da Anneliese Sanzi unseren Verein nach einer jahrelangen aktiven Zugehörigkeit zur SG zum 31.12.2019 verlässt, wurde heute eine kleine Abschiedsfeier veranstaltet. Im Rahmen dieser Feier hat der Vorstand der SG sich für ihre ehrenamtlichen Leistungen, z. B. war sie Übungsleiterin und Kassiererin der Abteilung Behindertensport, mit einem kleinen Präsent bedankt und der Kreissportbund MOL würdigte ihre Tätigkeiten mit einer silbernen Ehrennadel.

 

Foto zur Meldung: Behindertensport: Abschied von Anneliese Sanzi
Foto: Roland Bartelt überreicht einen kleinen Gruß vom Vorstand

Abteilung Behindertensport: gemeinsamer Kegelabend

(27.10.2019)

Am Freitag, den 25.10.2019, fand der alljährliche Kegelabend der Abteilung Behindertensport statt, welche Vertreter der Gemeinde, des Gewerbeverbandes und des Vorstandes der SG zum Wettkampf eingeladen hatte.

Wenig überraschend gewann die Abteilung Behindertensport mit 2.465 Holz. Den zweiten Platz erkämpfte sich die Gemeinde mit 2.193 Holz. Der Vorstand belegte mit 2.040 Holz den dritten und der Gewerbeverband mit 1.920 Holz den vierten Platz. 

Der Abteilungsleiter der Abteilung Behindertensport, Roland Bartelt, dankt allen Beteiligten und Unterstützern: 

"Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei allen bedanken die heute unser Turnier (Bürgermeister-Pokal 2019) besucht haben. Wir als Abteilung Behindertensport der SG Rot-Weiß Neuenhagen sehen dieses Turnier auch als Anerkennung und Wertschätzung unserer über das Jahr erreichenten Ergebnisse. Wir würden uns freuen, wenn wir auch im nächsten Jahr diese schöne Tradition fortführen könnten. Ich hoffe es hat allen gefallen und alle heute Anwesenden sind im nächsten Jahr wieder dabei."

[Links zur Berichterstattung der Gemeinde]

Foto zur Meldung: Abteilung Behindertensport: gemeinsamer Kegelabend
Foto: Gemeinsamer Kegelabend 2019

Behindertensport: Bericht der MOZ

(15.07.2019)

Die MOZ berichtete in ihrer heutigen Ausgabe vom 15. Juli über unsere überaus erfolgreichen Behindertensportler. 

Foto zur Meldung: Behindertensport: Bericht der MOZ
Foto: Artikel der MOZ

Behindertensport: Die MOZ berichtet

(11.07.2019)

In der heutigen Ausgabe von 11.07.2019 berichtet die MOZ über unsere erfolgreichen Behindertensportler. 

Foto zur Meldung: Behindertensport: Die MOZ berichtet
Foto: Artikel der MOZ

Behindertensport: Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft

(06.07.2019)

Enrico Elsholz ist bei der Deutschen Meisterschaft Bahntyp Schere in Morbach im Einzel bei den Vollblinden Deutscher Meister und bei den stark Sehbehinderten Roland Bartelt 4. geworden. Mit der Mannschaft von SG Chemie Wolfen haben Enrico Elsholz und Roland Bartelt den Deutschen Meistertitel geholt.

Behindertensport: Erfolge in der MOZ veröffentlicht

(04.07.2019)

In der heutigen Ausgabe (04.07.2019) der MOZ wird über die Erfolge unserer Behindertensportler berichtet. 

Foto zur Meldung: Behindertensport: Erfolge in der MOZ veröffentlicht
Foto: Artikel der MOZ

Behindertensport: Artikel der MOZ

(26.06.2019)

In der heutigen MOZ ist ein Artikel zu unserer Abteilung Behindertensport erschienen. Unser Abteilungsleiter Roland Bartelt wird zitiert. 

Foto zur Meldung: Behindertensport: Artikel der MOZ
Foto: Artikel der MOZ

Abteilung Behindertensport: internationales Turnier auf Classic

(08.04.2019)

Enrico Elsholz und Roland Bartelt waren zu einem internationalen Turnier auf Classic (Asphalt) in Sarajevo (Bosnien-Herzogovina). Dort belegte Enrico Elsholz bei den Vollblinden den 1. Platz von 18 Keglern und Roland Bartelt bei den stark Sehbehinderten von 22 Keglern einen guten 5. Platz!

Abteilung Behindertensport: Erfolge der Behindertensportler

(10.02.2019)

Bei der Landesmeisterschaft Bohle am 09.02.2019 wurden Enrico Elsholz, Marion Weber, Petra Hofmann und Roland Bartelt jeweils Landesmeister in ihren jeweiligen Wettkampfklassen. Gleiches galt für die LM Schere.

Darüber hinaus erhielten Enrico Elsholz und Roland Bartelt eine Einladung für den 1. Leistungslehrgang der Deutschen Nationalmannschaft Classic am 23./24.02. 2019 in Saalfeld.

Behindertensport: Ergebnisse des 19. Magdeburger Kegelturniers

(08.10.2018)

Am 06.10.2018 wurde in Magdeburg das 19. Kegelturnier ausgetragen. Unsere Mannschaft erreichte in der Gruppenwertung 2.444 Holz. Damit erreichten Sie den sechsten Platz in der Mannschaftswertung.

In den Einzelwertungen erreichte Marion Weber mit 452 Holz in der Kategorie B1 Damen den 4. Platz und Anke Naumburger mit 642 Holz in der Kategorie B4 Damen den fünften Platz.

Enrico Elsholz gelang mit 622 Holz in der Kategorie B1 Herren und Roland Bartelt mit 760 Holz in der Kategorie B3 jeweils ein zweiter Platz.

 

Kegelabend vom 15.09.2018

(15.09.2018)

Am Freitag, den 14.09.2018, veranstaltete die Abteilung Behindertensport ihren alljährlichen Kegelabend mit Vertretern der Gemeinde Neuenhagens, Vertretern des Gewerbeverbandes sowie Mitgliedern des Vorstandes.

Der Wettkampf wurde somit unter Vier Mannschaften (Abteilung Behindertensport, Gemeinde, Gewerbeverband und Vorstand) ausgetragen. Jede Mannschaft bestand aus 4 Spielern, welche je 4 x 25 Würfe zu absolvieren hatten.

Wie auch schon im Vorjahr setzte sich die Abteilung Behindertensport mit herausragenden 2.425 Holz durch und erzielt so den 1. Platz. Den 2. Platz erlangte, ebenfalls wie im letzten Jahr, die Gemeinde mit 2.091Holz, den 3. Platz erreichte dieses mal der Vorstand mit 1.936 Holz und der Gewerbeverband belegte den letzten Platz mit 1.794 Holz.

Auf Grund ihres großen "Heimvorteils" gab die Abteilung Behindertensport den Pokal an den Zweitplatzierten weiter.

Die Abteilung Behindertensport wurde bei der Organisation und Durchführung dieses Kegelabends tatkräftig vom neuen Bürgermeister und vom Gewerbeverband unterstützt. Der Bürgermeister übernahm die Kosten für Speis und Trank und der Gewerbeverband die Kosten für den Pokal und die Bahngebühr.

 

Auch im Namens des Vorstandes bedankt sich die Abteilung Behindertensport bei den Unterstützern und den engagierten Teilnehmern des gemeinsamen Kegelabends.

Foto zur Meldung: Kegelabend vom 15.09.2018
Foto: Kegelabend

Behindertensport: erfolgreiche Beteiligung an der DM in Cuxhaven

(25.06.2018)

Am Freitag, dem 22.06.2018, fanden die Einzelwettbewerbe der DM in Cuxhaven statt. Es begann unsere vollblinde Sportlerin Marion Weber. Mit ihrem Bestergebnis sicherte sie sich die Silbermedaille und war überglücklich.

Danach kamen unsere Sportfreunde Petra Hofmann (stark sehbehindert) und Enrico Elsholz (vollblind). Enrico Elsholz erspielte sich ebenfalls eine Silbermedaille. Petra Hofmann, die erst das zweite Mal bei einer DM dabei war sicherte sich mit ihrem Bestergebnis die Bronzemedaille. Sie freute dann noch um so mehr, dass sie damit ihre Konkurrentin aus Borgsdorf (ebenfalls Brandenburg) hinter sich lassen konnte, gegen die sie bisher noch nicht gewonnen hatte.

Der Übungsleiter Roland Bartelt (stark sehbehindert), der die beiden Sportfreundinnen auf der Bahn betreute, musste dann im letzten Durchgang selbst noch ran. Das positive Gefühl der anderen Sportfreunde konnte er schließlich auch noch genießen. Am Ende musste er sich mit hervorragenden 738 Holz dann nur noch dem amtierenden Deutschen Meister und Bundesligakegler aus Stralsund (751 Holz) geschlagen geben und komplettierte damit das gute Abschneiden seiner Vereinsfreunde.

Am Samstag wurden dann die Mannschaftswettbewerbe durchgeführt. Die beiden Sportfreunde Enrico Elsholz und Roland Bartelt erreichten mit der Mannschaft (SG Chemie Wolfen - 2 Bohle- und 2 Classickegler) einen hervorragenden 2. Platz. Roland Bartelt (Tagesbestergebnis bei den Sehbehinderten wie am Vortag 738 Holz) sagte im Anschluss: "Das hatten wir vorher noch nie geschafft mit der Mannschaft eine Silbermedaille bei einer DM Bohle zu gewinnen" und waren sehr stolz über unser Erreichtes.

 

Behindertensport: Ergebnisse vom Pokalturnier

(26.04.2018)

Unsere Sportler der Abteilung Behindertensport erzielten wieder tolle Ergebnisse.

 

Roland Bartelt beim Pokalturnier des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes in Magdeburg und Enrico Elsholz in Opava.

 

Nachdem Roland Bartelt den 50 Wurf Bohle schon 20 Holz zum Zweitplatzierten hatte, hatte er die Hoffnung schon fast aufgegeben, dass er den ewigen Pokalgewinner dieses Mal noch schlagen könnte. Aber auf der Classicbahn (ebenfalls 2 x 25 Wurf in die Vollen) konnte er sich noch so steigern, dass er am Ende statt 20 Holz Rückstand noch 20 Holz Vorsprung hatte. Damit hat er den Pokal zum ersten Mal gewonnen. Nach dieser Aufholjagt war er völlig erschöpft - aber glücklich.

 

Enrico Elsholz war in Opava (Tschechien) zu einem internationalen Turnier. In seiner Wettkampfklasse wurde er ebenfalls Erster.

Behindertensport: Artikel der MOZ vom 27.07.2017

(28.07.2017)

In der Ausgabe vom Donnerstag, den 27. Juli 2017, ist ein Artikel zu unseren Behindertensportlern in der MOZ erschienen. Unter der Überschrift "Elsholz holt sich Titel in Weinheim" wird ausführlich über unsere erfolgreichen Behindertensportler berichtet.

Foto zur Meldung: Behindertensport: Artikel der MOZ vom 27.07.2017
Foto: MOZ, 27. Juli 2017

Kegelabend vom 19.05.2017

(22.05.2017)

Am Freitag, den 19.05.2017, veranstalte die Abteilung Behindertensport ihren alljährlichen Kegelabend mit Vertretern der Gemeinde Neuenhagens, Vertretern des Gewerbeverbandes sowie Mitgliedern des Vorstandes.

Der Wettkampf wurde somit unter Vier Mannschaften (Abteilung Behindertensport, Gemeinde, Gewerbeverband und Vorstand) ausgetragen. Jede Mannschaft bestand aus 4 Spielern, welche je 4 x 25 Würfe zu absolvieren hatten.

Wie auch schon im letzten Jahr setzte sich die Abteilung Behindertensport mit herausragenden 2.406 Holz durch und erzielt so den 1. Platz. Den 2. Platz erlangte die Gemeinde mit 2.198 Holz, den 3. Platz der Gewerbeverband mit 2.031 Holz. Der Vorstand der SG belegte den letzten Platz mit 2.008 Holz.

Die Abteilung Behindertensport wurde bei der Organisation und Durchführung dieses Kegelabends tatkräftig vom Bürgermeister und vom Gewerbeverband unterstützt. Der Bürgermeister übernahm die Kosten für Speis und Trank und der Gewerbeverband die Kosten für den Pokal und die Bahngebühr.

 

Auch im Namens des Vorstandes bedankt sich die Abteilung Behindertensport bei den Unterstützern und den engagierten Teilnehmern des gemeinsamen Kegelabends.

Foto zur Meldung: Kegelabend vom 19.05.2017
Foto: Sieger des gemeinsamen Kegelabends

Bericht zur Landesmeisterschaft

(24.02.2017)

Am 11. Februar 2017 fand die Landesmeisterschaft des Behindertensportverbandes in Hennigsdorf statt. Dazu wurde ein Bericht über unsere Abteilung Behindertensport veröffentlicht, welcher hier einzusehen ist.

[Bericht zur Landesmeisterschaft]

Bericht über Marion Weber in der MOZ

(20.02.2017)

In der Wochenendausgabe vom 18./19.02.2017 berichtet die MOZ in Ihrem Artikel "Endlich habe ich die 500 geknackt" über unsere Keglerin Marion Weber (Abteilung Behindertensport).

[Link zur MOZ]

Landesmeisterschaften Bohle-Kegeln

(15.02.2017)

Bei den Landesmeisterschaften Bohle-Kegeln in Henningsdorf wurden Marion Weber, Petra Hofmann, Enrico Elsholz und Roland Bartelt in ihren jeweiligen Wettkampfklassen Landesmeister. Damit qualifizierten sie sich für die Ende Juni stattfindende Deutsche Meisterschaft in Neumünster.

Behindertensport: internationales Turnier in Kosice

(30.01.2017)

Beim internationalen Turnier in Kosice (mit Nationalspielern aus Kroatien, Rumänien, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei und Deutschland) belegte Enrico Elsholz in seiner Wettkampfklasse der Vollblinden den 2. Platz von 8 Teilnehmern und Roland Bartelt in seiner Wettkampfklasse der stark Sehbehinderten den 6. Platz von 16 Teilnehmern.


Fotoalben