+++    Abteilung Leichtathletik: Start der Crossserie  +++      
     +++    Sitzung des erweiterten Vorstandes  +++      
     +++    Abteilung Behindertensport: Landesmeisterschaft Schere  +++      
     +++    Abteilung Leichtathletik: 2. Punkt der Crossserie  +++      
     +++    Abteilung Fußball: Auswärtsspiel der Herren  +++      
     +++    Abteilung Leichtathletik: 3. Punkt der Crossserie  +++      
     +++    Abteilung Leichtathletik: 4. Punkt der Crossserie  +++      
     +++    Delegiertenkonferenz  +++      
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Über uns

Die Abteilung Kegeln wurde 1951 gegründet. Als Sportstätte diente die Kegelbahn im Cafe´Neuenhagen. Zu den ersten Abteilungsleitern gehörte Dieter Stecker, und 1978 führte Peter Irrgang die Abteilung. Im gleichen Jahr wurde der Spielbetrieb im Kreismaßstab aufgenommen 1985 wurde der erste Kreismeistertitel im Einzel der Herren durch den Sportkammeraden Peter Irrgang gewonnen. 1988 konnte eine neue Kegelsportanlage in der Ziegelstrasse für den Trainings- und Wettkampfbetrieb übernommen werden.


Danach errang die Abteilung in den Jahren von 1989 bis 2002 den Kreismeistertitel. Einzelkreismeister der Männer wurde 1994 Klaus Plögert und bei denSenioren A Sportkammerad Joachim Axmann 1994 und 1996. Kreiseinzelmeister der Jugend Junioren wurde von 1996 bis 2001 David Frömming. Die Mannschaft wurde in den Jahren 1998 bis 2000 Kreispokalsieger. Die Abteilung Kegeln hat insgesammt 39 Mitglieder, zu denen Junioren, Männer und Senioren/innen gehören.