+++    Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
     +++    Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Über uns

Wer rastet, der rostet – doch wer will das schon? Jedenfalls nicht die Seniorinnen und Senioren der Nordic- Walking-Abteilung der Sportgemeinschaft Rot-Weiß Neuenhagen. Bei jedem Wetter sieht man uns dreimal in der Woche auf der Neuenhagener Trainierbahn unsere Runden ziehen. Wobei Runden nicht ganz wörtlich gemeint sind, denn den  3,2 km langen Rundkurs für die Pferde passieren wir nur marginal. Dafür besitzt das unter Landschaftsschutz stehende Gelände viel zu schöne Waldabschnitte, Wiesen und Äcker, so dass jedesmal eine andere Laufstrecke gewählt wird.

Egal, ob die Sonne scheint, der Wind die Blätter von den Bäumen pustet oder Regentropfen den Boden aufweichen – wir Läufer fühlen uns sichtlich wohl bei unserer sportlichen Betätigung. Schon von weitem hören Pferde und Hunde sowie Wildschweine und Rehe nicht nur das Klick-Klack unserer Walking-Stöcke, sondern auch ein munteres Geplauder. Denn beim Laufen gibt es immer viel zu erzählen.  Da werden Kochrezepte ausgetauscht, Tipps für die beste Pflanzenpflege vermittelt, über Handwerksarbeiten gefachsimpelt oder über  Sportergebnisse oder politische Ereignisse diskutiert. Der Gedankenaustausch trägt nicht nur zum sozialen Miteinander bei, sondern bestimmt auch das richtige Tempo. Es muss so gewählt sein, dass man sich noch gut unterhalten kann.

Die Zeiten, dass die Läufer mit Stock belächelt wurden oder die Bemerkung fiel „ihr habt die Skier vergessen“, sind längst vorbei.  Nordic Walking ist eine ausgezeichnete Ausdauersportart besonders für die ältere Generation. Richtig betrieben werden bis zu 90 Prozent der gesamten Muskulatur gekräftigt, der Gleichgewichtssinn gestärkt, die Gelenke geschmiert, das Blut mit Sauerstoff angereichert und zur Zirkulation angeregt.